Open Source E-Commerce

Eigenen Webshop erstellen

Magento Open Source E-Commerce

Basierend auf Open Source E-Commerce entwickelt und implementiert Clixmedia ihren Webshop und spezifischen Anwendungen. Der „offene“ Quellcode (Open Source) wird dabei von unseren Entwicklern angepasst, so dass ihr Webshop massgeschneidert für ihre Bedürfnisse entsteht.

  • Open Source E-Commerce
  • Keine Lizenzkosten
  • Über 2000 Erweiterungen
magento-dashboard

E-Commerce mit Open Source

Wir arbeiten mit Open Source-Produkten und Lösungen weil wir selbst die besten Erfahrungen damit gemacht haben. Damit können wir optimal auf alle spezifischen Anforderungen eingehen können.  Jedes Unternehmen hat seine eigenen Merkmale und jede Applikation seine spezifischen Stärken. Wir definieren mit ihnen, was sie brauchen und empfehlen für ihre speziellen Anforderungen genau die richtige Lösung. Wir sind spezialisiert auf plattformunabhängige Lösungen mit standardisierten Schnittstellen. So können wir die Synergien nutzen, die durch den Einsatz und die Entwicklung von Open Source Produkten entstehen. Das heisst konkret: massgeschneiderte Lösungen, die Ihre Ressourcen optimal nutzen und die ein optimales Verhältnis von Kosten und Leistungen bieten.

online-designer

Coole Tools für coole Shops

Durch unsere langjährige Erfahrung in der Medienindustrie, haben wir spezialisierte online Design Tools entwickelt die in B2B- und B2C Webshops eingesetzt werden können. Wenn sie Produkte online personalisieren möchten, dann sind sie bei uns genau richtig. Wir haben verschiedene online Designtools für sie im Angebot.

Multistores

Multistore & Marktplatz

Clixmedia erstellt Multi-Stores und Marktplätze für Ihre Kunden. Mit dem Open Source E-Commerce können sowohl Multistores mit unterschiedlichen Designs , wie auch Marktplätze mit Shop-In-Shop Funktionen erstellt werden. Mit dem vielseitigen Multishop-Feature können Shopbetreiber verschiedene Artikelbestände, Lokalisierungen, Währungen, Templates oder Domains auf einfachste Art und Weise verwalten. Auch die Nutzung eines gemeinsamen Produktkatalogs in unterschiedlichen Onlineshops ist möglich.

Multistores: Die Möglichkeiten für Multistores sind sehr flexibel. Ein Beispiel wäre ein B2B Portal mit einer allgemeinen Landinpage und direktem Login-Feld auf der Seite. Nach dem Login wird je nach Kunde ein Design mit eigenem Logo und Farben angezeigt.

Martkplatz: Als Marktplatz bezeichnen wir ein Shopsystem mit Shop-In-Shop Funktionen. Es gibt also zwei verschiedene Kundentypen. Typ1 wäre ein normaler Besucher des Webshops der Produkte kauft und einen Account löst. Typ2 wäre ein Wiederverkäufer der mit seiner Registrierung einen eigenen Subshop im System erhält und seine Produkte verkauft. Clixmedia hilft Ihnen das richtige Konzept für Ihr Projekt auszuarbeiten.

Die Open Source E-Commerce Systeme gehen einen Mittelweg zwischen optimaler Individualität und knackiger Strukturierung. Die zumeist kostenfreien Basis Shopsysteme können mittels Anpassung praktisch jeden Wunsch erfüllen. Weiterhin liefert eine aktive User-Gemeinde kontinuierliche Verbesserungen und Erweiterungen, kostenfrei oder je nach Spezialität auch gegen Bezahlung. Dafür ist, insbesondere bei dem führenden Systemen Magento beinahe alles umsetzbar. Beginnend bei beliebig vielen Zahlmethoden bis hin zu Werbe- sowie Kontrollmittel, alles integrierbar! Die Offenheit des Quellcodes erweist sich hier als grundlegender Vorteil für das Customizing. Betrachten Sie die Kosten-Nutzen-Rechnung und setzen Sie diese in Beziehung mit der Zukunfstfähigkeit der einzelnen System sowie dem zunehmenden Bedürfnis nach Individualisierung auch im E-Commerce Bereich, bilden die Open-Source-Systeme den Königsweg.

Ihr Shop kann einfach, individuell und funktional gestaltet werden, ohne zu kostenintensiv zu werden. Die interne Vernetzung von Warenwirtschaft oder CRM Systemen hingegen kann nach Belieben und auch nach Investitionsbedürfnis vorangetrieben werden.Open Source-Systeme bieten auch handfeste strategische Vorteile, wie Herstellerunabhängigkeiten, Flexibilität, Innovation und oft eine hohe Internationalität. Zudem verfügen sie über ein sehr grosses Netzwerk an Dienstleistern.

Der grosse Vorteil von Open Source E-Commerce Systemen liegt bereits im Namen: Diese Systeme stehen quelloffen zur Verfügung und können – ausreichendes Know-how vorausgesetzt – in beliebiger Weise angepasst und erweitert werden. Daher sind derartige Systeme tendenziell besonders für diejenigen interessant, deren Geschäftsmodelle sich nicht oder nur unzureichend mit einer out-of-the-box-Lösung abbilden lassen.

Copyrights © Clixmedia GmbH.